Kreppel essen für den guten Zweck

R+P macht mit bei „Ihnen leuchtet ein Licht“


| Daniel Schildger, Junior-Berater |


11.11. im Wiesbadener Büro von R+P – ohne Kostüm und Schlagermusik, dafür aber mit einer ganzen Kiste Kreppel. Weil die leckeren Kreppel sogar bis an die Tür geliefert wurden, kommt bei einer kurzen Pause zusammen mit den Kollegen auch bei uns ein bisschen Fastnachtsstimmung zum Beginn der 5. Jahreszeit auf: Helau!


Und der Clou: Mit dem Erlös der Kreppel unterstützt der Lions Club Wiesbaden-Oranien die Aktion „Ihnen leuchtet ein Licht“ des Wiesbadener Kuriers. Unter diesem Motto engagieren sich die Zeitung und ihre Unterstützer seit mehr als 60 Jahren für bedürftige Menschen in Wiesbaden. Für den guten Zweck schmecken uns die Kreppel (oder Berliner, wie manch einer sagt) gleich doppelt so gut, und wir müssen uns beherrschen, um den Kollegen, die heute nicht da sind, noch ein paar für morgen übrig zu lassen.


Wir, die wir hier auf dem Foto Kreppel essen, sind übrigens David Laun (r) und Daniel Schildger (l), die Neuen im Team. Mehr Infos zu uns finden Sie auf der Website von Rosenberger+Partner unter „Über uns“ (dazu einfach den Namen im Text oben anklicken) und in Kürze auch hier im Blog.