Managementteam bündelt das Geschäft

Erste Klausurtagung im Taunus


| Dr. Bernhard Rosenberger, Partner |


Eine mittelgroße Beratungsfirma mit 30 Personen bei den Klienten und im Backoffice steuert sich nicht von selbst. Daher hat Rosenberger+Partner zum 1. April 2019 ein „Managementteam“ gegründet, das aus einem Partner und zwei langjährigen Mitarbeitern besteht. Während die fünfköpfige Partnergruppe sich um die Strategie- und Klientenentwicklung sowie die Leitung von Projekten kümmert, ist das Managementteam dafür da, die Strategie umzusetzen und die Kern- und Unterstützungsprozesse von Rosenberger+Partner effizient, effektiv und zukunftsorientiert zu gestalten, damit alles „aus einem Guss“ ist.


Neben Dr. Bernhard Rosenberger als Mehrheitsgesellschafter und Vertreter der Partnergruppe wurden mit Markus Bankl (34) und Anja Sperti (41) zwei Manager benannt, die bereits seit fast zehn Jahren bei Rosenberger+Partner an Bord sind. Markus Bankl ist Senior-Berater und managt zusätzlich zu seiner Tätigkeit für Klienten den Vertrieb, das Leistungsprogramm sowie das Innovationsmanagement von R+P. Anja Sperti ist Leiterin operative Prozesse und kümmert sich um die Themen Veranstaltungsmanagement und Staffing. Darüber hinaus steuert und entwickelt sie das Backoffice weiter. Die Bereiche Finanzen, Personal und Marketing obliegen weiterhin Dr. Bernhard Rosenberger.


Auf einer zweitägigen Klausurtagung am 24./25. Mai 2019 auf dem Hofgut Georgenthal bei Wiesbaden hat das Managementteam nun Ziele, Werte und Arbeitsweisen definiert. Ein Schwerpunkt waren dabei auch der interne und externe Umgang mit (neuen) Technologien sowie – wie es sich für einen Organisationsentwickler gehört – eine ausführliche Feedbackrunde untereinander.


Teilen Sie unseren Blogbeitrag: