Die Entwicklung ist unser Weg: 2. Etappe

„Wir sind nicht nur Unternehmensberater, sondern auch Unternehmensentwickler. Mit uns kommen Mensch und Organisation gleichermaßen voran.“ – dies ist das Selbstverständnis des heutigen Mehrheitsgesellschafters und Partners Dr. Bernhard Rosenberger, dem Neffen von Dr. Walter Rosenberger. Der studierte Journalist und Kommunikationswissenschaftler erweiterte sein persönliches Fach- und Methodenwissen als Berater bei McKinsey & Company und als Führungskraft Personal, u.a. bei Hubert Burda Media. Eine spezifische Kompetenz, von der auch andere Unternehmen profitieren können, seit Dr. Bernhard Rosenberger nach längerer Angestelltenzeit sein „Unternehmer-Gen“ entdeckte.

 

2002 gründete er daher als selbstständiger Berater auf den Gebieten Personalmanagement und Führungskräfteentwicklung seine eigene Firma: Rosenberger Human Resources. Damit gab es in der Familie Rosenberger zwei Beratungsfirmen. Neben dem Namen hatten beide Unternehmen auch das gleiche Ziel, und so fusionierten sie 2005, um ihre Kompetenzen und Erfahrungen zu bündeln. Sie treten seitdem als Rosenberger+Partner auf dem Markt auf und leben vor, welche Entwicklungsprozesse bei Menschen, Teams und Organisationen wichtig für einen langfristigen Unternehmenserfolg sind.

 

Eine erneute Klientenbefragung 2011 bestätigte diesen großen Entwicklungsschritt und lüftete das Erfolgsgeheimnis von Rosenberger+Partner: „Die Nähe zum Menschen ist unsere größte Stärke.“ Dr. Walter Rosenberger hat sich inzwischen aus der aktiven Beratungsarbeit bei R+P zurückgezogen und konzentriert sich heute auf sein „Institut Mensch und Arbeitswelt“. Als Alt-Partner ist er jedoch in der Beraterakademie von Rosenberger+Partner noch gelegentlich aktiv.

 

2015 erweiterte Partner und Mitgesellschafter Roger Kihn das Team. Der studierte Betriebs- und Führungspädagoge weiß aus langjähriger Praxiserfahrung: „Organisationen werden nicht durch Herumbasteln an deren Einzelteilen besser, sondern durch die Arbeit an den Interaktionen – und dafür sorgen wir.“ Mit Erfolg, wie sich zeigt: 2017 wurde Rosenberger+Partner bereits zum dritten Mal in Folge von der Zeitschrift brand eins Wissen und Statista als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Was nötig ist, um im Ranking zu landen? „Nichts – außer guter Arbeit“, antwortet brand eins. 

 

Das hat sich Rosenberger+Partner seit der Gründung auf die Fahne geschrieben und das Team setzt alles daran, noch besser zu werden. Denn: Die Entwicklung ist auch in Zukunft der Weg – für uns und unsere Klienten.

Teilen Sie unseren Blogeintrag:

 

Please reload

Archiv
Please reload